Leih dir, was du brauchst

Wer in München erst einmal die Hürde Wohnungssuche überwunden hat, steht schnell vor einem neuen Großstadtabenteuer: Umzug! Plötzlich stehen Fragen im Raum, wie zum Beispiel: „Bitte wie bekomme ich die gebraucht gekaufte Waschmaschine vom 6. Stock ohne Aufzug in die neue Wohnung“? Auch mein Werkzeugkasten platzt nicht gerade aus allen Nähten. Wie also Lampen aufhängen, Schränke aufbauen und sonstige Renovierungsmaßnahmen durchführen?

Vor kurzem wurde ich dann auf useley aufmerksam gemacht.

useley_Produkte ausleihen

Useley verleiht die unterschiedlichsten Dinge zu wirklich kleinem Geld. Über die Internetseite von Useley meldet man sich ganz einfach an und wählt das entsprechende Produkt aus. In meinem Fall war das eine Treppenkarre für sage und schreibe 5 € am Tag. Wenn man bedenkt, dass man so manches Werkzeug kauft und gerade zweimal im Jahr benötigt, sind die 5 € wirklich gut investiert. Glücklicherweise ist unsere neue Wohnung voll bezugsfertigt. Wäre das aber nicht der Fall, könnte man sich bei useley auch sämtliches anderes Werkzeug wie Akkuschrauber, Hochdruckreiniger und vieles mehr ausleihen.

Treppenkarre_useley_München

Fest steht, dass wir auch für unsere Einweihungsparty Dinge, wie einen Beer Pong Tisch oder die Polaroidkamera von Useley ausleihen. Das junge Start-up hat sich nämlich nicht nur auf Werkzeug und Umzugshelfer spezialisiert. Auch rund um die Kategorien Kameras, Outdoor, Kochabend, Spieleabend und Party wird man fündig. Da Useley innerhalb von 3h kostenlos liefert, sind also in Zukunft auch für Münchner ohne eigenen Grill spontane Grillpartys möglich.

Die Produkte sind übrigens alle versichert und werden kostenlos geliefert und abgeholt.

Vielleicht auch interessant: Useley wurde vor Kurzem in das Impact Hub Fellowship Programm aufgenommen. Innerhalb des Projekts „8 billion lives“ werden Start-ups gefördert, die sich vor allem mit der Frage nach dem zukünftigen Konsumverhalten beschäftigen, wenn einmal 8 Milliarden Menschen auf der Erde leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.