Stijlmarkt in München

tim_dechent_stijlmünchen_web_2018-45

Dieses Wochenende ist es wieder so weit. Die Praterinsel verwandelt sich mit dem StijlMarkt vom 9. – 10. Februar in einen absoluten Designhotspot. Aber nicht nur das. Auch im nahe gelegene Isarforum stellen diesmal kleine neue Labels aus. Und was noch viel toller ist: Wir haben Karten für dich. Wie, wo und wann lest ihr weiter unten im Artikel.

Das er wartet dich

Bereits zum 5. mal findet der StijlMarkt auf der Praterinsel statt. Dank einer Kooperation mit der MCBW – Munich Creative Business Week wird in diesem Jahr auch das Isarforum nebenan als Ausstellungsfläche genutzt. Auf dich warten dort insgesamt 180 regionale und handverlesene Aussteller aus den Bereichen Design, Fashion und Lifestyle. Und weil so eine Tour durch die ganzen Labels hungrig macht, sind die besten Münchner Foodtrucks ebenfalls vor Ort.

Diese Labels sind dabei

Wer schon einmal auf dem Designmarkt war, weiß, dass wieder viel spannende Labels mit dabei sein werden. In diesem Jahr sind das zum Beispiel umale, Radu Baias Design Store oder Lichtliebe.

Hier bekommst du Karten

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr wieder 2×2 Karten an dich verlosen dürfen. Schreib uns einfach eine kurze Nachricht an info@isarleben, über Instagram oder über Facebook.

Vor Ort erhältst du ebenfalls Tickets:

Eintritt:
7€ (2 Locations)

Datum:
9–10 März, von 11:00—18:00 Uhr

Locations:
Praterinsel 3-4, 80538 München
Isarforum Eventlocation, Ludwigsbrücke, Museumsinsel 1, 80538 München


5 Gedanken zu „Stijlmarkt in München

  • 30. November 2019 um 14:04
    Permalink

    You really make it seem so easy with your presentation but I find this matter
    to be really something which I think I would never understand.
    It seems too complicated and extremely broad for me.
    I am looking forward for your next post, I’ll try to get the hang of it!

    Antwort
  • 2. Dezember 2019 um 11:17
    Permalink

    Hi there, all is going sound here and ofcourse every one is sharing facts,
    that’s genuinely good, keep up writing.

    Antwort
  • 2. Dezember 2019 um 13:23
    Permalink

    I was suggested this web site via my cousin. I’m not positive whether or not this post is written by means of him as no one else recognise such distinctive about my trouble.
    You’re incredible! Thanks!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.