Das Internet funktioniert immer noch nicht

Das Internet funktioniert immer noch nicht

12. Juli 2020 – Wir fahren weiter Richtung Pisa. Denn dort haben wir ein Zimmer mit Pool für die nächsten Tage gebucht. Strom und WLAN sind vorhanden. Wir stellen aber schnell fest, dass sich mobiles Arbeiten eher rechnet, wenn man mit einem Van unterwegs ist. Im europäischen Ausland sind Unterkünfte im Vergleich zur Übernachtung im Van doch recht teuer. Wie wir vor Ort feststellen, haben wir hier zwar WLAN, allerdings funktioniert das nur teilweise. Video Calls sind darüber leider unmöglich. Dafür haben wir einen Pool, an den wir sogar unsere Hundedame mitnehmen dürfen.

Abends nehmen wir dann auch gleich die Vorteile mit, die das digitale Nomadenleben mit sich bringt. Nämlich das Reisen und Entdecken neuer Orte. Wir erkunden das kleine Städtchen Lucca, das sich als wahrer Geheimtipp erweist. Da es sich um keine besonders große Stadt handelt, können wir unsere Hundedame ohne schlechtes Gewissen mit in die Innenstadt nehmen. Noch wollen wir sie nicht alleine in der Unterkunft lassen. Unser Ziel ist es, in Zukunft länger an Orten zu bleiben. Vielleicht sieht das dann anders aus.